Irish Terrier


von der Altwindecker Burg

Matildahof`s Golden Palatines

Danya

geb. 12.01.2012


Danya ist eine sehr temperamentvolle, selbstbewusste und leistungsbereite Hündin. Sie liebt die Arbeit in jeglicher Form. Dabei ist sie auch sehr menschenbezogen und verschmust und im Haus ruhig und entspannt. Danyas Leidenschaft ist die Dummyarbeit (klassische Apportierarbeit von Retrievern), die wir aber einfach nur zum Spaß und zur Auslastung betreiben. Auch der ganz normale Hundesport zählt zu Danyas „Hobbys“ und sie hat im letzten Jahr ihre erste Leistungsprüfung „vorzüglich“ bestanden. Danya zeigt sich fremden Menschen gegenüber sehr freundlich, ist aber trotzdem eine zuverlässige Wächterin. Bin ich zu nächtlicher Stunde unterwegs, fühle ich mich mit ihr absolut sicher. Hin und wieder zeigt uns Danya das typische, bezaubernde Irish-Terrier-Lächeln. Leider ist es uns bisher nicht gelungen es bildlich festzuhalten.

Alyssa von der Altwindecker Burg

Siska

Geb. 07.08.2014


Aus unserem A-Wurf haben wir, entgegen aller vorherigen Überlegungen, eine Hündin behalten. Sie bereichert nun unser Leben in jeder Hinsicht. Wir gaben ihr den Rufnamen „Siska“ nach ihrer Urururgroßmutter Siska von der Frankenlerche aus der Zucht der Gräfin von Stauffenberg. Siska ist eine fröhliche, offene und temperamentvolle Hündin. Genau wie ihre Mutter Danya ist sie begeistert bei der Sache, wenn sie mit ihrem Menschen „arbeiten“ kann. Sie lernt blitzschnell, ist ausdauernd und versucht es richtig zu machen. Ihre erste Leistungsprüfung hat sie im Juli 2016 mit einem sehr guten Ergebnis bestanden. Auch auf Ausstellungen zeigt sie sich erfolgreich. Auf bisher sieben Ausstellungen erreichte sie 5x V1, davon 1x BOB, 1x V2 und 1x SG. Da Ausstellungen aber nicht zu unseren liebsten Aktivitäten zählen, werden wir dies nicht weiter ausbauen. Besonders charmant finden wir an Siska ihr sehr oft gezeigtes Irish-Lächeln. Und wie es sich für einen anhänglichen Irish Terrier gehört, wird keine Chance verpasst, sich es so dicht wie möglich bei uns gemütlich zu machen.

Calanais Windsprite’s Loch

Fyne

geb. 14.08.2019


Schon seit einigen Jahren hatte ich die Rasse Silken Windsprite verfolgt und durch glückliche Fügung zog etwas früher als geplant im November 2019 unsere Fyne bei uns ein. Sie ist ein SiWi wie er im Buche steht und beglückt uns täglich mit ihrem fröhlichen und freundlichen Wesen. Wie unsere Irish Terrier ist sie äußerst menschenbezogen, sanft und hat eher ein ruhiges Temperament. Spaziergänge mit ihr sind völlig entspannt, sie ist glücklich wenn sie Spielzeugen hinterherflitzen darf und man ihr kleine Apportieraufgaben stellt. Völlig unkompliziert bleibt sie beim Freilauf im Radius. Zu Hause hält sie sich gerne in der Nähe ihrer Menschen auf und am liebsten wird zusammen auf der Couch gekuschelt. Ganz selbstbewusst hat sie auch unsere Terrier „um die Pfote gewickelt“ und sich problemlos ins Rudel integriert.

Unvergessen


»Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel.
Ich sage dir, sie sind längst dort.«
Robert Louis Stevenson

von den Wasserhinkeln

Bea

15.05.1999 – 11.08.2010

Alisha von der Türlmühle

Lucy

25.10.2000 – 20.04.2015

von der Altwindecker Burg

Biene

16.05.2005 – 19.12.2020

Red Ale Erin vom Haseland

Ennis

19.05.2009 – 16.05.2021